It‘s a jungle out there -
vom leben und überleben von sänger_innen
und ensembles im bereich der alten musik


Intendant Tobias Wolff zu Gast am Mozarteum in Salzburg


+ Workshops zu den Themen „Ensemble-Management“,
„Der Deutsche Markt“, „Strategie“ u.a.
+ Präsentation des europäischen Stipendienprogramms eeemerging
(eeemerging.eu)
+ Vorsingen/Vorspiel mit Feedback


Der Geschäftsführende Intendant der Internationalen Händel-Festspiele
Göttingen Tobias Wolff ist zu Gast in der Abteilung für Alte Musik am
Mozarteum. Der zweitägige Workshop setzt sich mit Fragen des Kulturmanagements
insbesondere auf dem Gebiet der Alten Musik auseinander. Die
Selbstorganisation von Ensembles, der deutsche Klassik-Markt sowie Fragen
der Strategie stehen dabei im Vordergrund. Im Laufe des zweitägigen
Workshops gibt es außerdem nach Anmeldung die Möglichkeit, sich selbst
künstlerisch zu präsentieren. Bei einem geselligen Come together können
außerdem weitere Themen angesprochen und neue Konzert-Konzepte diskutiert
werden.


Wann: Freitag, 30.3.2017 von 16:00 Uhr-18:00 Uhr,
Anschließend Vorspiele/Vorsingen
Samstag, 1.4.2017 von 10:00-12:30 Uhr
Wo: wird noch bekanntgegeben
Anmeldung bei: Elisabeth.de_Roo@moz.ac.at