Improvisation - die Kunst, den Moment zu ergreifen 

Veronika Schmidinger

 

Wachheit und Reaktionsfähigkeit, der Intuition vertrauen und die Möglichkeit ergreifen, wenn sie vor einem steht, erleichtern die aktive Teilnahme in sozialen und beruflichen Situationen. Das Improvisationstheater bietet dir einen Rahmen, um diese Fähigkeiten auszuprobieren und zu trainieren. In diesem Kurs lernst du Übungen aus dem Theatersport, die Spontanität, Reaktions-schnelligkeit und das Grundvertrauen für das Handeln in ungeplanten Situationen fördern. Mit Humor werden Reaktionsblockaden und gedankliche Zensoren aufgelockert und damit deine Auftrittspräsenz und Handlungs-spielräume erweitert.


1. Block: Jetzt!

• Wie wärmst du dich auf um deine Reaktionsbereitschaft zu erhöhen?
• Wie kannst du aus der „Sicherheit des Vorausplanens“ herauskommen und deine Spontanität dein Handeln führen lassen?
• Übungen zur Steigerung und Fokussierung der Aufmerksamkeit, sowie Reaktionsgeschwindigkeit für den Moment.

2. Block: Ja, und!

• Wie kannst du Reaktionsblockaden und gewohnheitsmäßiges Abwarten überwinden?
• Wie kann das Zulassen unzensierter Ideen und freier Assoziationen Arbeitsprojekte und Teamwork unterstützen?
• Übungen zur Wahrnehmung und Akzeptanz eigener „erster Einfälle“, sowie unerwarteter Impulse von außen. 
• Szenische Methoden aus dem Theatersport (Keith Johnstone).

3. Block: Spring und das Netz wird erscheinen!

• Wie nimmst du souverän die Möglichkeit an, dich zu präsentieren?
• Strategien zum Umgang mit Nervosität und Irritation. 
• Transfer der erworbenen Methoden in potentiellen, beruflich relevanten Situationen (Bewerbungsgespräch, Konzeptvorstellung, ...), sowie gemeinsame praktische Reflexion.