ICH-Marke - so bleibst du in Erinnerung 

Stefanie Püschel 

 

+ was will ich

+ wie bleibe ich in Erinnerung 

+ Meine Ich-Marke strategisch verwenden

 

Marken entwickeln sich von Innen nach Außen – ob Unternehmen, Institutionen oder Menschen. Erst, wenn wir uns klar darüber sind, wer wir sind (Werte, Ziel, Besonderheit) und wie wir wahrgenommen werden möchten, können wir dies auch nach Außen klar kommunizieren. Das Ergebnis ist eine eindeutige Positionierung und eine starke Markenwahrnehmung.

Während des Workshops lernen die Studenten die Bedeutung der Ich-Marke kennen und entwickeln diese für sich selbst. Anschließend wird aufgezeigt, wie sie ihre definierte Ich-Marke strategisch einsetzen können, damit eine zusammenhängende und einheitliche Kommunikation (Website, gewählte Social Media Kanäle) möglich ist.