• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Ausstellung
Anhäufung von Strukturen
Vernissage zur Ausstellung Julia Petutschnig
05.03.2019|18:00
Galerie im KunstWerk | Universität Mozarteum | Alpenstraße 75 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Department für Bildende Künste und Gestaltung
Malerei, Acryl und Kreide auf Papier

Ausstellungsdauer: 6.3.2019 - 15.3.2019
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.00 - 16.00 Uhr
,,Politische, kulturelle und emotionale Grenzen werden Tag für Tag gezogen und wieder aufgelöst. Das Einzige, das dauerhaft bestehen bleibt, ist eine Anhäufung von Strukturen."

Die Ausstellung stellt eine Retrospektive des am Mozarteum absolvierten Bachelorstudiums im Unterrichtsfach Bildnerische Eziehung dar. Julia Petutschnig beschäftigte sich in diesen vier Jahren mit der Materie Baumrinde und hat in ihren Arbeiten deren Strukturen abstrahiert.