• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image

Notensatz im 21. Jahrhundert
Entwicklungen und Perspektiven

17. – 19. Januar 2020
Mozarteum Salzburg, Österreich

Einladung zur Konferenz

Computer sind überall heutzutage. Auch in der Musikwelt werden Computer vielseitig eingesetzt – für den Notensatz wurden sie sogar unverzichtbar. Das alte Handwerk des Notenstechers ist ausgestorben, und wir verlassen uns stattdessen auf Programme, um über Jahrhunderte angesammeltes Wissen und Ästhetik in den Notensatz einzubringen. Die sich dadurch ergebenden Gelegenheiten und Herausfordungen im Großen wie im Kleinen müssen gut bedacht sein, um musikalische Computeranwendungen fit für die digitale Zukunft zu machen.

Die breit gestreuten Vortragsthemen versuchen, die angesprochenen Aspekte im Lauf von zwei Tagen von möglichst vielen Seiten zu beleuchten. Wir freuen uns auch, Workshops und Demonstrationen von Notensatz-Software anbieten zu können – im besonderen wird die Firma Steinberg Media Technologies, welche die Konferenz großzügig mit Software-Lizenzen für das MediaLab der Universität unterstützt, ihr Notensatz-Flaggschiff Dorico 3 präsentieren.

Der dritte Tag ist unser Unconference Day; derzeit geplant sind Meetings für LilyPond, Frescobaldi und die Facebook-Gruppe Music Engraving Tips.

Als Keynote Speaker konnten wir Elaine Gould gewinnen; sie ist Autorin des Standardwerks über Musiktypographie Behind Bars (auf Deutsch erschienen als Hals über Kopf) und wird über die heutige Relevanz von hochqualitativem Notensatz sprechen.

Der Eintritt zur Konferenz ist frei. Trotzdem bitten wir um eine formlose Anmeldung per E-Mail an notensatz-konferenz@moz.ac.at. Falls Sie aktiv an einem der Workshops im MediaLab teilnehmen wollen, teilen Sie uns das bitte mit – die Plätze sind limitiert und werden in der Reihenfolge der Anmeldung per E-Mail vergeben.

Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch.

KONTAKT:

DOWNLOADS