3. Kursperiode

Violoncello

12.08.2019 - 24.08.2019

Enrico Bronzi

Sprachen: Italienisch, Französisch, Englisch, (Deutsch)

* 1973 Parma; mit Alberto Miodini und Ivan Rabaglia im Trio di Parma intensive Konzertaktivität in Europa, den USA, in Südamerika und Australien; 1994 „Premio Abbiati“, weitere Wettbewerbserfolge; seit 2001 immer öfter als Solist tätig, Preis beim Rostropovich-Wettbewerb in Paris; 2002 erster Preis beim Paulo-Cello-Wettbewerb in Helsinki; Einladungen zu den bedeutendsten Musikfestivals Nordeuropas; Zusammenarbeit mit weltberühmten Solisten wie Gidon Kremer, Pavel Vernikov und Frans Helmerson und renommierten Orchestern; seit Herbst 2007 Professor an der Universität Mozarteum Salzburg.