2. Kursperiode

Deutsch

29.07.2019 - 10.08.2019

Birgit Füreder



Birgit Füreder studierte romanistische und anglistische Linguistik und Literaturwissenschaft sowie Deutsch als Fremdsprache an der Universität Salzburg. Nach mehrjähriger Unterrichtserfahrung im In- und Ausland ist sie zurzeit u.a. in der Ausbildung zukünftiger Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache-Lehrender an der Universität Salzburg tätig.

Sie ist zudem zertifizierte Prüferin für das Österreichische Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) und engagiert sich im Bereich internationaler Fortbildungen.
 


Kursinhalte sind unter anderem eine Einführung in die deutsche Phonetik und der Erwerb eines Grundwortschatzes aus dem Bereich der Musik sowie den Niveaustufen entsprechende Alltagsthemen (z.B. über sich und andere berichten, Restaurantbesuche, Einkaufen etc.) und landeskundliche, aber auch interkulturelle Aspekte. In diesem Kurs werden in einer Kleingruppe die Fertigkeiten Hören, Lesen, Schreiben und vor allem das Sprechen trainiert, auch grammatische Strukturen werden vermittelt. Der Besuch des Deutschkurses wird besonders den Studierenden der Gesangsklassen empfohlen.