THEATER IM KUNSTQUARTIER

foto

Das "Theater im Kunstquartier" ist die neueste Spielstätte der Universität Mozarteum Salzburg. Im März 2010 wurde die Theaterbühne im einstigen Firmensitz der Salzburger Druckerei eröffnet. Die gelungene Adaption des alten Fabrikgebäudes in einen Theatersaal verleiht dem Raum ein besonderes Flair. Die hundert Quadratmeter große Bühne, die in unterschiedlichen Varianten nutzbar ist, verfügt über beste Voraussetzungen für Veranstaltungen aller Art: Der Saal ist nicht nur für Theater und Kleinkunst hervorragend geeignet, sondern bietet sich auch als einmalige Location für Lesungen, Vorträge, Workshops und Empfänge in besonderer Atmosphäre an.