mica - music austria

Alles rund um Förderanträge

- Online-Angebot -

Aufführungen, Fortbildungen, Festivals, Kompositionen, Konzerte, Produktionen …. die Liste der förderbaren Projekte ist lang und die Möglichkeiten an Förderungen sind vielfältig - doch fehlt oft der Überblick über die verschiedenen Optionen, die einem zur Verfügung stehen.
Und hat man erst das richtige Angebot für sich gefunden, steht man vor der nächsten bürokratischen Herausforderung: der Antragstellung.  

Dieser Kurs unterstützt dabei, sich einen Überblick über alles rund um Förderanträge zu schaffen.

Tag 1 behandelt Schritt für Schritt die Punkte
• Rahmenbedingungen und Formalien
• Allgemeine Regeln
• Antragsinhalte
• Erstellung von Projektbeschreibungen und Finanzierungsplänen
• Richtige Selbstdarstellung
• Anlagen richtig erstellen
• Sponsor Begrifflichkeiten

Tag 2 widmet sich der Übersicht über Fördergeber und Förderarten.


Wann:
Do. 04.11.2021    17:00 - 19:30 Uhr
Fr. 05.11.2021    09:30 - 12:00 Uhr

Wo:     Dieser Kurs wird online stattfinden
Kursgebühr:     € 0,– für Studierende / € 50,– für Alumni
Anmeldung bei:     career@moz.ac.at
Anmeldeschluss:     25.11.2021

 

Der Referent: Helge Hinteregger

Helge Hinteregger ist Stellvertreter der geschäftsführenden Direktorin der MICA (music austria). Er ist seit 1980 als Musiker tätig, spielt in Bands unterschiedlicher Genres und arbeitet neben seinen eigenen Bandprojekten für Theater- und Tanzensembles. 1990 gründete er gemeinsam mit Sascha Otto eine Informations- und Bookingplattform für Musiker*innen aus dem zeitgenössischen Jazz. Bei mica – music austria arbeitet Hinteregger seit 1994 als Projektleiter und Fachreferent für Jazz, improvisierte Musik und Worldmusic.