Schauspiel
Regiearbeiten zu Shakespeare (Ohne Publikum!)
14.05.2021
15.05.2021
Steintheater Hellbrunn | Robinigstraße 24 | 5020 Salzburg
Ehemaliges Barockmuseum | Mirabellgarten | 5020 Salzburg
Theater im KunstQuartier | Paris-Lodron-Straße 2a | 5020 Salzburg
Theatrum | Universität Mozarteum | Paris-Lodron-Straße 9 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Department Schauspiel, Regie und Applied Theatre – Thomas Bernhard Institut
ROMEO UND JULIA von William Shakespeare

Regie: Lea Oltmanns
Bühne: Magdalena Hofer
Kostüm: Egon Stocchi
Mit: Philippa Fee Rupperti, Esther Berkel
Musiker*innen: Laura Hummel, Branka Sec
Ort: Steintheater Hellbrunn
Wann: 14.5. um 17.00 Uhr, 15.5. um 17.00 Uhr
Info: „Sag, liebst du mich? Ich weiß, du wirst’s bejahn.“

MACBETH von William Shakespeare

Regie/Bühne: Alek Niemiro
Kostüm: Hanna Schmaderer
Musik: Tom Gatza
Mit: Martin Petzenhammer, Daria Ivanova
Ort: Theatrum, Probebühne 3, UG
Wann: 14.5. um 15.00 Uhr, 15.5. um 20.00 Uhr
Info: "Ein wenig Wasser wäscht uns rein von dieser Tat.

THOSE PELICAN DAUGHTERS nach William Shakespeares “König Lear”

Regie: Giulia Giammona und Till Ernecke
Mit: Eva Lucia Grieser (Glouster), Marie Eick-Kerssenbrock (Edgar), Yeji Cho (Lear), Alexander Smirzitz (Cordelia)
Ort: Barockmuseum im Mirabellgarten
Wann: 14.5. um 20.00 Uhr, 15.5. um 15.00 Uhr
Info: „Wenn wir geboren sind, schrein wir, das wir kamen auf diese Narrenbühne - Aushalten muss der Mensch sein Abgeht aus der Welt wie seine Ankunft. Komm!“
Eine mehrräumige Collage nach dem Shakespearstück "König Lear", die das Brennglas auf den Ursprung aller Gesellschaft hält: Der Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern.

M A C B E T H von William Shakespeare

Inszenierung: Verena Holztrattner
Bühne: Selina Schweiger und Verena Holztrattner
Kostüm: Selina Schweiger
Licht: Anna Ramsauer
Mit: Justus Henke als Macbeth, Annalisa Hohl als Lady Macbeth, Clemens Ansorg als Banquo
Ort: Theater im KunstQuartier
Wann: 14.5. um 21.00 Uhr, 15.5. um 17.00 Uhr
Info: “To-morrow, and to-morrow, and to-morrow.”

HAMLET von William Shakespeare

Regie: Ebru Tartıcı Borchers
Bühne & Kostüm: Selina Nowak - Wanda Stigler
Musik: Erik Stocker
Mit: Abenaa Prempeh, Sophia Schiller und Bijan Zamani
Ort: Theater im KunstQuartier
Wann: 14.5. um 17.00 Uhr, 15.5. um 21.00 Uhr
Info: „Es ist nicht Wahnsinn. Dänmark, das hier ist ein Gefängnis.“
Internes Zeigen für Universitätsangehörige!
Beschränkte Zuschauerzahl und Maskenpflicht!

Reservierungen unter:
Maria.Loibichler@moz.ac.at oder unter 0662 6198 - 5821