Buchpräsentation
Vom Konservatorium zur Akademie: Das Mozarteum 1922 - 1953
Buchpräsentation mit Musik
21.11.2022|17:00
Wiener Saal | Internationale Stiftung Mozarteum | Schwarzstraße 26 | 5020 Salzburg
event gallery
Eine Veranstaltung von: Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte
Den wechselvollen Jahrzehnten von der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg bis zum Beginn der 1950er Jahre widmet sich der vorliegende Band 2 zur Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg.

Nachgezeichnet wird der Weg jener heute international renommierten Kunstuniversität von der Verstaatlichung des Konservatoriums 1922 über die Erhebung zur Hochschule 1939 beziehungsweise Reichshochschule 1941 bis zur Akademiewerdung 1953. Welche Rolle die massiven politischen Umbrüche in der Entwicklungsgeschichte des Mozarteums spielten, wie intensiv die Ausbildungsstätte in den Dienst der nationalsozialistischen Kulturpolitik genommen wurde, welche Bedeutung strukturellen, personellen und inhaltlichen Kontinuitäten und Brüchen zukam, diese und viele weitere Fragen werden in thematischen Längsschnitten und ausführlichen Direktorenporträts perspektivenreich beleuchtet.
Eintritt frei!
Logo