15. Internationaler Mozartwettbewerb Salzburg

04.02.2022 – 16.02.2022
Solitär | Max Schlereth Saal | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg

Seit seinen Anfängen zählt der Internationale Mozartwettbewerb der Universität Mozarteum Salzburg zu den großen Musikwettbewerben weltweit. Im Mittelpunkt steht das Schaffen des Genius Loci Mozart, dessen Werk über die junge Generation der besten Interpretinnen und Interpreten immer wieder neu entdeckt werden soll. Lassen Sie sich – als Teilnehmer oder Besucher – von der einzigartigen Atmosphäre Salzburgs bezaubern und werden Sie Teil dieses ganz besonderen Wettbewerbes mit Festival-Charakter.

4. – 9. Februar 2022 (Anreise & Losziehung am 3. Februar 2022)
Streichquartett
Juryvorsitz: Cibrán Sierra Vázquez

11. – 16. Februar 2022 (Anreise & Losziehung am 10. Februar 2022)
Gesang
Juryvorsitz: Juliane Banse

Onlineanmeldung: ab 1. Mai 2021
Anmeldeschluss: 23. August 2021

Künstlerische Leitung: Hannfried Lucke

Weitere Informationen über Repertoire, Teilnahmegebühr, Wettbewerbsbedingungen sowie Details zum Ablauf folgen in Kürze.