Maxim Vengerov

Inhaber der Stephan und Viktoria Schmidheiny Stiftungsprofessur

Seit dem Wintersemester 2019/20 unterrichtet der weltweit gefeierte Geiger Maxim Vengerov an der Universität Mozarteum. Er hat eine Stiftungsprofessur inne, die zur Gänze durch die Mäzene Dr. Stephan und Dr. Viktoria Schmidheiny finanziert wird.

Dieses Vimeo-Video wird aufgrund Ihrer individuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.

Meisterklasse März 2022

Ludwig van Beethoven - Tripelkonzert C-Dur op. 56

Laura Handler (Violine),
Annette Jakovcic (Violoncello),
Seonghyeon Leem (Klavier),
Yu Nitahara (Orchesterpart)

Dieses Vimeo-Video wird aufgrund Ihrer individuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.


Jean Sibelius, Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47, 1. Satz

Anna Carolina Gerber (Violine)
Yu Nitahara (Klavier)

Dieses Vimeo-Video wird aufgrund Ihrer individuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.


J. Brahms, Konzert D-Dur, op. 77, 1. Satz

Jelica Injac (Violine)
Peter Wittenberg (Klavier)

Dieses Vimeo-Video wird aufgrund Ihrer individuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.


Erich Korngold - Konzert D-Dur op. 35, 1. Satz

Elias Moncado (Violine)
Peter Wittenberg (Klavier)

Dieses Vimeo-Video wird aufgrund Ihrer individuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.


W.A. Mozart, Violinkonzert G-Dur, KV 216, 1. Satz

Sophie Druml (Violine)
Peter Wittenberg (Klavier)

Dieses Vimeo-Video wird aufgrund Ihrer individuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.


Eugène Ysaÿe, Caprice après l’Etude en Forme de Valse Op. 52, No. 6 de C. Saint-Saëns

Alexander Hobbs (Violine)
Yu Nitahara (Klavier)

Dieses Vimeo-Video wird aufgrund Ihrer individuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt.